Wirbelbildung Kreiszylinder


Um dieses Video zu sehen müssen Sie Javascript
aktiviert haben und den aktuellen Flash Player installiert haben.

Wirbelbildung hinter einem Kreiszylinder

Der Film ist ein Ausschnitt aus dem von Ludwig Prandtl initiierten Film Entstehung von Wirbeln bei Wasserströmungen (erschienen 1936). Dieser Film besteht aus zwei Filmteilen C1 und C2. Der gezeigte Ausschnitt stammt aus C1. Der vollständige Film kann erworben werden über das IFW Wissen und Medien gGmbH (IWF) in Göttingen. Die beiden Anhänge zeigen die Publikationsdaten und die Begleitschrift zum Inhalt.

Von Chris Willert und Jürgen Kompenhans (beide DLR Göttingen) stammt ein kurzer Film, der die Aufnahmen von Prandtl zur Wirbelbildung in C1 mit Hilfe der Particle Image Velocimetry (PIV) analysiert. Der Film ist veröffentlicht über die TIB Hannover.


Hinweis. Seit Anfang 2011 ist der Erwerb nicht mehr möglich. Das IWF ist - leider und unsinnigerweise - geschlossen worden. Damit ist auch ein großer und wertvoller Bestand an filmischen Dokumenten der Öffentlichkeit in großen Teilen nicht mehr zugänglich. Zwar sollen die Bestände durch die TIB Hannover wieder zugänglich werden, aber eine Nachprüfung zeigt, dass dies bislang (2015) nur sehr eingeschränkt der Fall ist.

Diese Seite ist eingerichtet worden, um die Möglichkeiten des Angebots von Filmmaterial in zeitgemäßer Technik auf den Seiten von aniprop.de zu erproben.    
AnhangGröße
C1_Prandtl_IWF.pdf17.23 KB
C1_C2_Prandtl_Inhalt.pdf94.13 KB